Erfolgreich zwischen Kulturen vermitteln

Mein Name ist Gordana Letić. Als global citizen habe ich mich lange Jahre mit den Lebensbedingungen und Erlebnissen der Menschen beschäftigt, die aus anderen Ländern nach Deutschland kommen. 1992 kam ich selbst aus Bosnien ins Rheinland. Meine guten Erfahrungen als Migrantin haben damals meine eigene Integration gefördert und gelingen lassen – nicht zuletzt dank meiner zwei wunderbaren Kinder.

 

Seit dieser Zeit bin ich durch viel praktische Erfahrung und Arbeit zur Expertin in Sachen Migration und interkultureller Kulturvermittlung geworden. Diese Erfahrung zieht sich durch alle Lebensbereiche von Familie über Bildung bis zum Sozialen. Ich konnte sie beispielsweise an der Universität Köln, bei der Deutschen Telekom, dem "Projekt Migration" des Kölnischen Kunstvereins oder bei den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen immer wieder förderlich zum Einsatz bringen.

 

Die Vermittlung zwischen parallelen Welten in diesem Land ist mir zur Hauptaufgabe geworden. Aus ganzem Herzen setze ich mich für eine gute Verständigung mit all jenen ein, die hier als Migranten oder Geflüchtete – mit oder ohne traumatisierende Erfahrungen – ankommen. Meine Expertise liegt darin, Menschen aus unterschiedlichen Kulturen einander besser verstehen zu lassen – nicht nur auf sprachlicher, sondern auch auf geistiger Ebene.

 

Dabei helfen mir sowohl die intensive Auseinandersetzung mit daoistischen Lehren, Achtsamkeit und der Medizin indigener Völker als auch die Achtung vor der Verantwortung gegenüber unserer gemeinsamen Heimat Erde.

 

Gerne möchte ich auch Sie oder Ihre Organisation bei der interkulturellen Kommunikation und Integration unterstützen.